Home
Kanzlei
Schoefer
Dr. Throl
Kontakt
Impressum
Datenschutz
(c) 2019 RAe Schoefer & Dr. Throl in Wolfsburg
SCHOEFER & DR. THROL  Rechtsanwälte und Notare in Wolfsburg
Dr. Hans-Joachim Throl ist aufgrund seiner umfangreichen Erfahrungen und Kenntnisse auf verschiedenen Rechtsgebieten sowohl für Unternehmen in der Region Wolfsburg als auch für viele private Mandanten ein gern in Anspruch genommener juristischer Berater.
 

Tätigkeitsschwerpunkte:
Wirtschafts-/Unternehmensrecht, Arbeitsrecht, Familien- und Erbrecht.
 
Interessenschwerpunkte:
Miet- und Pachtrecht, Stiftungsrecht, Vereinsrecht.

Arbeitsschwerpunkte als Notar:
Beurkundung von Grundstücks- und Wohnungskaufverträgen, Beurkundung von Testamenten und Vorsorgevollmachten,Beurkundung von Unternehmensgründungen und Unternehmensverträgen.

Zur Person:
Dr. Hans-Joachim Throl, Jahrgang 1952, verheiratet, eine Tochter, verbrachte seine Kindheit in Dannenberg/Elbe und lebt seit 1968 in Wolfsburg. Er legte 1971 das Abitur am Ratsgymnasium Wolfsburg ab. Nach zweijähriger Wehrdienstzeit (Leutnant der Reserve) nahm er 1973 das Studium der Rechtswissenschaft an der Universität Göttingen auf und absolvierte 1979 das Erste juristische Staatsexamen. Als Doktorand war Hans-Joachim Throl Stipendiat der Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung. Die Promotion zum Dr. jur. an der Universität Göttingen folgte 1983. Im gleichen Jahr bestand er das Zweite juristische Staatsexamen und trat in die Anwalts- und Notarkanzlei von Günter und Wolfgang Schoefer in Wolfsburg ein, deren Mitinhaber er 1985 wurde. Seit diesem Zeitpunkt führt die Sozietät den Namen Schoefer & Dr. Throl.

Dr. Throl engagiert sich seit Jahrzehnten ehrenamtlich in Gesellschaft, Kultur und Politik. Er gehörte von 1976 bis 2016 ohne Unterbrechung 40 Jahre dem Rat der Stadt Wolfsburg an. Damit ist Dr. Throl das Ratsmitglied mit der längsten Amtszeit in der Stadtgeschichte von Wolfsburg. Erstmalig in den Rat gewählt im Alter von 23 Jahren, amtierte er von 1981 bis 1986 als Zweiter Bürgermeister der Stadt Wolfsburg. Während seiner langen Ratstätigkeit war er Mitglied einer ganzen Reihe von Aufsichtsgremien städtischer Gesellschaften. Im November 2016 wurde Dr. Throl aufgrund seiner besonderen Verdienste für die Stadt Wolfsburg und ihre Bürgerinnen und Bürger mit der Stadtplakette in Gold ausgezeichnet. Zugleich wurde ihm die Ehrenbezeichnung Stadtältester verliehen. Aufgrund eines einstimmigen Ratsbeschlusses wurde Dr. Hans-Joachim Throl am 22.04.2018 das Ehrenbürgerrecht der Stadt Wolfsburg verliehen.

Derzeit nimmt Dr. Throl folgende ehrenamtliche Funktionen wahr:
Vorsitzender des Kuratoriums der Nolde Stiftung Seebüll, Vorsitzender des Kunstbeirates der Stadt Wolfsburg, Stellv. Vorsitzender des Freundeskreises des Kunstmuseum Wolfsburg e.V., Mitglied des Vereinsrates des VfL Wolfsburg e.V.,Kuratoriumsmitglied des Internationalen Freundeskreises Wolfsburg e.V., Mitglied des Auswahlausschusses der Begabtenförderung der Friedrich-Naumann-Stiftung für die Freiheit.




Dr. jur. Hans-Joachim Throl
Rechtsanwalt und Notar
ra_dr_throl